Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und niederschwelliges Angebot innerhalb der Schule und untersteht der Schweigepflicht. Der Einbezug Dritter geschieht nur in Absprache mit der ratsuchenden Person. Mögliche, zukünftige Ereignisse und Problemstellungen der Kinder und Jugendlichen werden durch die Schulsozialarbeit mittels Präventionsangebote thematisiert.

 

• Beratend und unterstützend vor Ort für…
  - Schülerinnen und Schüler
  - Eltern
  - Lehrpersonen
 

•Schulsozialarbeit ist da…
  - bei schwierigen schulischen Situationen
  - für Unterstützung zur Lösung von sozialen Problemen
  - bei familiären Schwierigkeiten
  - zur Begleitung von Kindern und Jugendlichen in ihrer Entwicklung
  - zur Beratung und Unterstützung der Eltern bei schulischen und erzieherischen Fragen und Anliegen
  - für die Vernetzung und Begleitung der Ratsuchenden zu externen Fachstellen

 

 

Rahel Volkart, Schulsozialarbeiterin

schulsozialarbeit@schule-weiach.ch

Tel.: 044 858 02 57

 

Arbeitstage: Montag, Mittwochmorgen, Donnerstag und Freitag

 

Notfallnummer für Kinder und Jugendliche: 147, www.147.ch

Elternnotruf: 0848 35 45 55, www.elternnotruf.ch